1-stein 01

rechts braun

pos 33

 


Ergotherapie

Ergotherapie ist eine medizinisch-therapeutische Behandlung. Sie kommt bei Personen zur Anwendung, die durch Krankheit oder Unfall, durch soziale oder entwicklungsbedingte Störungen in ihrer Handlungsfähigkeit beeinträchtigt sind.
Der zentrale Inhalt der Therapie sind Alltagshandlungen, welche die Patienten und Patien­tinnen selber als bedeutend und sinnvoll erachten. Dabei kann die Betätigung einerseits Ziel und / oder Mittel der Behandlung sein, aber auch direkt in der Therapie geübt und erlebt werden.